Pidgin

Konfiguration von Jabber-Clients für die Verwendung mit dem Riseup Jabber-Chat-Dienst.

Über Pidgin

Pidgin ist das bekannteste Direktnachrichten-Programm für GNU/Linux, Windows und Mac. Du kannst es hier herunterladen: pidgin.im/download. Für Mac gibt es Adium, die Alternative zu Pidgin für Mac.

Konto erstellen

Um ein Konto zu erstellen, drücke beim ersten Start Strg+A (alternativ im Menü KontenKonten verwalten) und Hinzufügen …, .

(1) Im Reiter Einfach stelle folgendes ein:

  • Protokoll: XMPP
  • Benutzer: dein Riseup-Name
  • Domain: riseup.net
  • Passwort: Dein Riseup Passwörter

Optional kannst du einen lokalen Alias einstellen und ein Bild hinzufügen. Andere Menschen werden dieses Bild in ihrer Liste sehen.

Benutzung von OTR

Siehe die Off the Record-Anleitung für Details zu Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit Pidgin.

Absichern von Pidgin unter GNU/Linux mit Apparmor

Für zusätzliche Sicherheit empfehlen wir, Pidgin mit folgenden Schritten abzusichern:

Tor mit Pidgin

Um Pidgin über Tor zu benutzen, gehe zu Kontoeinstellungen.

Klicke auf Erweitert und setze folgende Werte:

  • Verbindungssicherheit: Verschlüsselung fordern
  • Verbindungsport: 5222
  • Verbindungsserver: suche auf der Seite von Riseups .onion-Diensten nach xmpp.*.onion
  • Proxys für Dateiübertragungen: proxy.riseup.net

Danach im Reiter Proxy

Setze den Proxy-Typ auf SOCKS5, den Host und Port, so wie im Bild zu sehen ist, sowie deinen Nutzernamen und Passwort.